Westcam Datentechnik » Produkte » 3D PRINTING » Kunststoff » Projet 6000 & Projet 7000 Kunststoffserie

3D Drucker Kunststoff - Projet 6000 & Projet 7000

Beschreibung

Nutzen Sie die unvergleichliche Präzision, Oberflächenqualität, Werkstoffbandweite, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit der Stereolithografie zu geringeren Kosten mit den 3D Druckern der ProJet® 6000 und 7000 SLA Baureihe.

Diese hochproduktiven Anlagen bieten alle Vorteile der Stereolithografie (SLA) bei geringerem Platzbedarf. Sie können Teile als Prototypen, Werkzeuge und Serienteile mit hoher Detailwidergabe und einer großen Vielfalt mechanischer Eigenschaften fertigen, und zwar zu geringeren Stückkosten als mit anderen Drucktechnologien.

ProJet 6000 und 7000 drucken mit einer Auflösung, die 4000 DPI* entspricht, mit einheitlicheren mechanischen Eigenschaften in allen drei Achsen als andere Drucktechnologien. Beide Anlagen sind in drei Modellen erhältlich - SD, HD und MP - und in Bauraumkonfigurationen bis zu 380 x 380 x 250 mm.

Material

Eine große Bandbreite an VisiJet Materialien kommen bei ProJet 6000 und 7000 zum Einsatz, mit den gleichen oder besseren Eigenschaften als herkömmliche Kunststoffe, unter anderem hohe Temperaturbeständigkeit, Zugfestigkeit und Schlagfestigkeit.

VisiJet SL Clear verfügt außerdem über eine USP-Zertifizierung der Klasse VI und ist somit ideal geeignet für die Fertigung medizinischer Produkte, insbesondere für die kundenindividuelle Fertigung in großem Umfang, wie z. B. von Hörgeräten und im zahnmedizinischen Bereich.

Beispiele für gefertigte Bauteile

Folgende Bauteile können zum Beispiel mit der Projet 6000 & Projet 7000 Kunststoffserie gefertigt werden



3D Drucker ProJet 6000 & 7000 Kunststoffserie in der Praxis 

Beratung

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des passenden 3D-Printers sowie des geeigneten Materials für Ihre Anwendung.

+43 (0)5223/55509-0 oder
3dprint@westcam.at